ALLROUND SERVICES Barmeier GmbH

 

Imprägnierung

Eine Imprägnierung von Natursteinböden, z.B. Marmor, Kalkstein, Granit und Kunststeinböden, z.B. Terrazzo, Betonwerkstein, Agglomarmor dient dem Schutz der Gesteinsböden. Nach Reinigungsarbeiten, Sanierungsarbeiten - auch Schleifarbeiten - auf Gesteinsböden vermindert eine Imprägnierung den Schmutzeintrag und erleichtert die nachfolgende Unterhaltsreinigung.

Die Imprägnierungen werden auf den gesäuberten oder auch geschliffenen Steinböden aufgetragen. Hierbei ist abhängig von der jeweiligen Gesteinsart und Beschaffenheit mit einer unterschiedlichen Sättigung zu rechnen.  Auch ist bei zusätzlichen und umfangreicheren Bearbeitungen wie der Bearbeitung mit Polierschliffen und Kristallisieren (sog. Oberflächenverhärtung) eine abweichende Dosierung zur Imprägnierung möglich.

Des Weiteren sind die Herstellerangaben zu beachten: Hier wird häufig der Fehler begangen, mit heißem Wasser nach einer erfolgten Imprägnierung die Unterhaltsreinigung fortzusetzen. Dabei kann jedoch bereits eine Reinigung dazu führen, dass die Imprägnierung beschädigt oder gar aufgehoben wird. Dies liegt an der Tatsache, dass die Konsistenz und Fließfähigkeit der Imprägnierung für eine Eindringung in feinste Poren des Gesteins geeignet sein muss - aber gleichzeitig eine thermische Stabilität maßgeblich sein soll! Hier sind herstellerbedingt Grenzen gegeben. Daher ist für eine sachgerechte Imprägnierung eine professionelle Bearbeitung durch einen Fachbetrieb angeraten. Eine fehlerhafte Imprägnierung kann sich mit Schäden am Gestein und Fleckbildern fortsetzen. Auch eine unsachgemäße Reinigung, bzw. Unterhaltsreinigung, kann zu Schäden an den Gesteinsböden und Fugen in Form von fortschreitender Erosion führen.


Imprägnierung bei neuverlegten Böden: Auf die richtige Grundreinigung und Schutz Ihrer neu verlegten Böden kommt es an…!

Zu Beginn empfiehlt sich bei einem neuverlegten Steinboden die richtige Behandlung. Unser Spezialwissen und unsere Erfahrung dienen der Reinigung und dem Schutz Ihrer neu verlegten Gesteinsböden. Hier bieten wir auch die  Nano-Effekt-Imprägnierung an:

Bei der Nano-Effekt-Imprägnierung handelt es sich um eine sehr gute Imprägnierung auf Basis hochwertiger organischer Wirkstoffe. Diese sind lebensmittelunbedenklich und durch ein externes deutsches Prüfinstitut bestätigt. Die Schutzwirkung tritt ein nach ca. 10 - 20 min bei 20 °C.

Die wasser-, fett- und ölabweisende Nanoimprägnierung dient dem Schutz von saugfähigem Natur- und Kunststeinen wie z.B. Marmor, Solnhofer Platten, Sandstein, Feinsteinzeug aus Boden, Tisch- und Arbeitsplatten. Die Imprägnierung ist für den Innen- und Außenbereich geeignet, dabei werden Verschmutzungen abgehalten oder lassen sich wesentlich leichter entfernen. Auch bleibt der Stein atmungsaktiv. Bereits nach wenigen Minuten setzt die Schutzwirkung ein und entfaltet ihre volle Wirksamkeit nach 2 - 3 Stunden. Ihr neuer Natursteinboden ist optimal geschützt.

ALLROUND SERVICES Barmeier GmbH
Wupperstr. 4
65201 Wiesbaden



 

 

 

 

 

 

121850